e-Book Vom Foto zum Gemälde

Inhaltsverzeichnis

1. Einleitung 6
2. Wissen: Texturen in der Kunst 8
In der Antike 8
Ab dem 17. Jahrhundert 9
Das 20. Jahrhundert 11
3. Nora Peinzger Artworks „Body and Soul“ 14
4. Warum verwenden wir Texturen? 20
5. Welche Motive eignen sich am besten für Texturen? 22
6. Wie finden Sie die geeignete Textur? 24
7. Qualität der Texturen 27
8. Ebenenfunktionen und andere nützliche Werkzeuge 28
9. Vorbereitende Bildbearbeitung 30
10. Schritt-für-Schritt für Anfänger: Ihre erste Textur 31
11. Schritt-für-Schritt Übung für Fortgeschrittene: Eine aufwändige Ebenenkomposition 37
12. Interview Bea Rautenberg, Mixed Media Fotografie Künstlerin 45
13. Uwe Appel Artworks „Secret of Nature“ 50
14. How to: Black Beauty – dunkle Texturen 56
15. Der sinnliche, emotionale Moment 59
16. Wie gestalten Sie Texturen selbst und woher bekommen Sie Texturen? 61
Texturen im Internet 61
Texturen fotografieren 61
Texturen einscannen 62
Texturen selber malen 62
17. Schlusswort 64
18. Füllmethoden in Photoshop 66
19. Linktipps 71

Content

1. Introduction
2. Knowledge: Textures in arts
3. Nora Peinzger Artworks
4. Why we use textures?
5. Which subject is qualified for textures?
6. How do you find suitable textures?
7. Quality of the textures
8. Layer functions and other useful tools
9. Preparative image editing
10. Step by step for beginners: Your first texture – Photoshop tutorial with pictures and textures
11. Step by step tutorial for advanced: A complex layer-composition with textures
12. Interview Bea Rautenberg, “Mixed Media Photography” artist
14. How to: Black Beauty – dark textures
15. The sensual, emotional moment
16. How to create own textures and were to find textures?
17. Closing Word
18. Blending Modes in Photoshop
19. Link tips
Our new e-Books
Imprint

Download 60 kostenlose Texturen (jpg, 300dpi) | free texture download

Black_beauty Download-PSD-Protea textur-delighted-fotoschule.zip

Download Photoshop Datei Kapitel 14 “Black Beauty” | download photoshop file “black beauty”

http://janamaenz.photography/wp-content/uploads/2015/09/Download-PSD-Protea.zip

Download Lightroom 4 Preset “Black Beauty” Kapitel 14 | download Lightroom preset

 “black beauty” chapter 14

http://janamaenz.photography/wp-content/uploads/2015/09/Black_beauty.zip

Linkliste | Internet links

1. PSD-Tutorials

» PSD Tutorials (DE) – PSD-Tutorials ist mehr oder minder DIE deutsche Quelle, die man besucht, wenn man sein Wissen über Photoshop und Bildbearbeitung erweitern will.
» photozauber (DE)
» Dr.Web (DE) – Die erste Adresse, wenn man über die neuesten Entwicklungen im und ums Netz informiert werden und die besten Links erfahren will. Auch in Puncto Photoshop & Co.
» Adobe TV (EN/DE) – hervorragende und kostenlose Video-Tutorials für Photoshop
» Best of Adobe Photoshop Tutorials (DE) – Hier wurde versucht, die besten Photoshop-Tutorials im Netz zu finden. Die Seite ist zwar auf Deutsch, doch die weiterführenden Links leiten zumeist zu englischen Seiten.
» layersmagazine (EN) – Hier finden Sie jede Menge interessanter Photoshop-Tutorials, die alle möglichen Themen abdecken.
» Photoshop Roadmap (EN)- Eine interessante Seite, die ebenfalls eine Menge Tutorials quer durchs Internet gesammelt hat. Hier finden Sie Brushes, Texturen und Foto-Effekte.
» Vandelay Design (EN) – Eine Sammlung aller möglichen Photoshop-Tutorials, die im Netz zu finden sind.
» Photoshoplady (EN) – Eine Sammlung von Tutorials, die eher Frauen ansprechen dürften, da recht feminine Themen zusammengestellt wurden
» Design Shard (EN) – Und noch eine Sammlung an Photoshop-Tutorials

2. GIMP & Co. -Tutorials

Da wir natürlich wissen, dass nicht alle Photoshop verwenden, haben wir auch einige Links zu anderen Herstellern gesammelt

» GIMP-Tutorials.net (EN)
» GIMP-Users.de (DE)
» GIMP (EN)
» Dr.Web (DE) – Dr. Web hat nicht nur tolle Photoshop-Tutorials für euch zusammengesucht, sondern auch für GIMP
» Tutorialzone (DE) – Hier findet ihr nicht nur GIMP-Tutorials, sondern auch solche für andere Bildbearbeitungsprogramme
» Corel (EN) – Hier findet ihr eine Auflistung von Paint-Shop-Pro-Tutorials
» Dr.Web (DE) – Noch mal Dr. Web, diesmal für Paint Shop pro

3. Texturen Composing Tutorials

» skeletalmess (EN) – SkeletalMess gehört zu den bekanntesten Texturen-Künstlern in Flickr. Er stellt jedoch nicht nur tolle Texturen zur Verfügung, sondern schreibt auch Tutorials
» How to Use Textures (EN) – Um die Digital Photography School kommt man fast gar nicht herum, wenn man was – egal was – zu Fotografie und Bildbearbeitung sucht.
» Design Old Safari Map (EN) – Ein interessantes Texturen-Tutorial mitsamt Bildmaterial
» Retro Collagen (EN) – Hier finden Sie weniger Tutorials, sondern vielmehr Inspirationen.
» Dirk WüstenhagenImagery texture Blog (EN)

4. Texturensammlungen / Texture collection

Wir haben natürlich auch einige Quellen zusammengestellt, in denen Sie besonders schöne Textu- ren herunterladen können. Klicken Sie sich einfach mal durch und lassen Sie sich inspirieren.

» Texturensammlung Birgit Engelhard mit über 500 Texturen
» pareeerica
» visualogist
» JoesSista
» Telzey
» Dubtastic
» Paper Texture
» SkeletalMess
» Distressed Jewell
» Les Brumes
» www.deviantart.com– hier in das Suchfeld einfach nach “Textur” oder „texture“ suchen
» buzillo-Stock
» AF-studios
» lassekorsgard
» cloaks
» Texturemate– Texturen, Brushes und Patterns. Reinschauen und Durchbrowsen lohnt sich.
» Texturenland– kleiner Hinweis zu dieser Seite: auf dieser Seite dienen die Texturen vor allem dazu, Hintergründe und Strukturen für Grafiken zu liefern, weniger dazu, als Bildstilmittel eingesetzt zu werden.

5. Composing-Texturen-Künstler / Composing and texture artists

Wir haben hier einige Texturen-, bzw. Composing-Künstler für euch zusammengestellt, von deren Fotos Sie sich inspirieren lassen können. Hier können Sie auch sehen, wie unterschiedlich die Arbeit mit Texturen aussehen kann: von romantisch, leicht und heiter bis hin zu düsterer Weltun- tergangsstimmung.
» Shana Rae{Florabella Collection} – romantisch, verträumt, verspielt – Shana Rae macht einfach nur wunderhübsche Fotos.
» Anita Schneider – Anita Schneiders Fotos sind verträumt und verspielt. Im Gegen- satz zu Shana Rae macht sie aber keine Porträts, sondern konzentriert sich auf romantische Blumenbilder
» Cleo Matis– Noch eine Texturenkünstlerin, vollkommen andere Bilder. Cleo Matis Bil- der sind nachdenklicher, düsterer als die beiden vorgenannte, nichtsdestotrotz
» Veronika Pinke – Hier können Sie sich eine ganze Menge Inspirationen in Bezug auf Texturen holen – Veronika Pinke macht Blümchenbilder, Porträts und Landschaf- ten.
» Ben Goossens– Seine Bilder sind stark von den surrealistischen Bildern Henri Margrit- tes inspiriert.
» In eine ähnliche Richtung gehen auch die Bilder von Michael Bilotta
» Anja Bührer– ihre Bilder gehen schon sehr stark ins Abstrakte, dennoch wirken sie verträumt und nachdenklich. Prädikat: Sehenswert.
» Brett Canet-Gibson– schwarzweiß und voller Melancholie. Auch so können Texturen aussehen.
» Daria Endresen– dunkel, düster und zuweilen unheimlich wirken die Visionen von Daria Endresen.

6. Podcasts und Video-Tutorials rund um Photoshop & Co.

» photoshop-podcast(DE) – Jede Menge Wissenswertes über Photoshop per Video – für alle diejenigen gut geeignet, die lieber Videos schauen als lange Anleitungen zu lesen.
» Die Photoshop-Profis(DE) – Das Podcast des Galileo-Verlags. Auch hier weniger zum Thema Texturen als vielmehr jede Menge Wissen zum Thema Bildbearbei- tung.
» GIMP für Einsteiger(DE) – Ein Podcast, der sich um die Einsteiger in das Pro- gramm GIMP kümmert

7. Schriften / Fonts

Fotos lassen sich nicht nur mit Texturen bearbeiten, sondern auch mit Texten – zum Beispiel, wenn einem Bild ein Spruch oder ein Zitat hinzugefügt werden soll. Wir haben einige Seiten herausgesucht, auf denen Sie tolle und kostenfreie Schriften finden werden.
» dafont
» Urbanfonts – Hier ist besonders die Sammlung altenglischer Schriftenloh- nenswert
» 1001Freefonts
» Myfont
» Freefonts
» Font Garten
» Fontspace
» Schriftarten-Fonts.de
» Google Webfonts
» Sütterlin Schrift

8. Pinsel/Brushes für Photoshop

Zum Arbeiten mit Texturen gehört nicht nur die Textur selber, sondern es ist auch oft nützlich, wenn Pinsel eingesetzt werden. Die unterschied- lichsten Pinsel in allen möglichen Formen und zu allen möglichen The- men finden Sie hier:
» myphotoshopbrushes (EN)
» Obsidian Dawn (EN) – kleiner Tipp: Ein Blick in die anderen Kategorien lohnt sich ebenfalls
» Brusheezy
» PSBrushes
» Naldz Graphics
» Brush Portfolio
» PSD tus+– hier findet ihr eine riesige Kollektion an Blumenpinseln
» Photoshop free brushes
» ChezPlumeau
» Getbrushes
» Free brushes– für PSD, Paiint Shop Pro & GIMP
» Texturemate– für Photoshop & GIMP
» Noupe.com– Brushes für GIMP
» Sylish Web Designer– ebenfalls für GIMP
» Alice-Grafixx– Brushes für Photoshop & Paint Shop Pro
» Brush Director y – Brushes hauptsächlich für Photoshop, aber auch für Paint Shop Pro gibt es einige. In die Suche einfach “Paint Shop Pro brushes” eingeben.

9. Formen/Shapes

Manchmal sind Formen ganz nützlich – Umrisse von Personen, Rahmen oder sonstiges, das in Bilder montiert werden kann. Fündig werden Sie auf diesen Seiten, wo die Anbieter bereits fleißig durchs Netz gestreift sind und gesammelt haben:
» Dr.Web– eine Link-Sammlung für Photoshop Formen und Umrisse
» Ladyoak
» Smashing Magazine
» Designbeep
» My Photoshop brushes
» Designmodo
» Print24.de

10. Photoshop Plugins

Plugins sind kleine nützliche Hilfsprogramme, die Photoshop um einige Funktionen erweitern.
» Web Resources Depot
» Smashing Magazine
» Chip Online– Eine Sammlung an kostenlosen Photoshop-Plugins. Nicht jedes davon ist sinnvoll, aber es gibt doch das ein oder andere nette, das es wert ist, sich näher anzuschauen. Für GIMP gibt es die Sammlung hier.
» Designer in Action

11. Photoshop Aktionen, GIMP & Paint Shop Pro Scripte

Weit üblicher als die Plugins sind die Aktionen, bei denen programmierte Bildbearbeitungsprozesse in Photoshop nach Anwahl automatisch ablaufen. Das erleichtert das Arbeiten ungemein.
» Creative Nerds
» One extra pixel
» Wordweb blog
» Photo tuts+
» Designer in Action
» Designtra x
» Adobe.com
» deviant art– Hier nach “Actions”, “GIMP scripts” oder “PSP Scripts” suchen, dann werden eine ganze Menge an nützlichen Aktionen angezeigt
» JFotography– In GIMP werden die Actions nicht Actions genannt, sondern als Scripts bezeichnet. Ganz egal, sie haben eine ähnliche Funktion wie die Photoshop-Actions
» GIMPscripts
» Und zum Abschluss noch etwas für Paint Shop Pro User: The PSP Script Librar y

12. Verläufe / Gradients

Verläufe brauchen wir für die Arbeit mit Texturen recht häufig: Entweder um Hell-Dunkel-Bereiche zu schaffen oder um Farbverläufe ins Bild zu bringen. Es gibt auch hier bereits vorgefertigte Downloads, die einem die Arbeit ein wenig erleichtern können.
» 1stWebdesigner
» Emma Alvarez
» Nanson’s Place
» Artatm
» max Designwalker
» Speck yboy
» PSD-Dude
» Creative Fan
» Eine weitere gute Quelle ist wieder einmal deviant art. Dort einfach nach “Gradients” suchen
» Splashnology
» nevit – 900 Verläufe für GIMP.
» GIMP-Tutorials.net– hier gibt es weitere 130 Verläufe für – klar, der Name der Seite verrät es schon – GIMP
» AcquiredTaste– Verläufe für Paint Shop Pro