Fotokurs Naturfotografie im Muldental

Fotospaziergang Romantisches Muldental 2017
Natur- und Landschaftsfotografie Workshop

Inhalt:

Natur- und Landschaftsfotografie ist keine Frage der teuersten Fotoausrüstung und einer aufwendigen Fernreise. Viel wichtiger ist das Sehen und Wahrnehmen eines ganz besonderen Motivs. Das kann direkt vor deiner Haustür liegen und noch so klein und unscheinbar sein. Mit ein wenig Kreativität und der Anwendung von Komposition, Licht und Blende machst du aus einem langweiligen Bild ein ganz besonderes Foto. Ich möchte dir meine Herangehensweise zur Naturfotografie gerne vermitteln. Dabei gehe ich ganz individuell auf deine fotografischen Vorkenntnisse ein und verrate bei einem gemeinsamen Fotospaziergang Übungen, kreative Bildgestaltung und persönliche Tipps. Dabei geht es nicht nur um die Kameratechnik, sondern auch um das Sehen, Wahrnehmen und die Inspiration, die du in der Natur zu jeder Jahreszeit finden kannst. Ich werde dich nicht mit grauer Theorie langweilen, sondern vielmehr vor Ort auf deine Fragen eingehen. Individuell und persönlich. Komm mit mir auf einen Naturfotografie-Spaziergang an einem der schönsten Orte im Muldental: Die Mulde bei Grimma, der romantische Jutapark und das Fachwerkdorf Höfgen laden zu jeder Jahreszeit zu einem Naturfotografie-Workshop ein.Natur- und Landschaftsfotografie ist keine Frage der teuersten Fotoausrüstung und einer aufwendigen Fernreise. Viel wichtiger ist das Sehen und Wahrnehmen eines ganz besonderen Motivs. Das kann direkt vor deiner Haustür liegen und noch so klein und unscheinbar sein. Mit ein wenig Kreativität und der Anwendung von Komposition, Licht und Blende machst du aus einem langweiligen Bild ein ganz besonderes Foto. Ich möchte dir meine Herangehensweise zur Naturfotografie gerne vermitteln. Dabei gehe ich ganz individuell auf deine fotografischen Vorkenntnisse ein und verrate bei einem gemeinsamen Fotospaziergang Übungen, kreative Bildgestaltung und persönliche Tipps. Dabei geht es nicht nur um die Kameratechnik, sondern auch um das Sehen, Wahrnehmen und die Inspiration, die du in der Natur zu jeder Jahreszeit finden kannst. Ich werde dich nicht mit grauer Theorie langweilen, sondern vielmehr vor Ort auf deine  Fragen eingehen. Individuell und persönlich. Komm mit mir auf einen Naturfotografie-Spaziergang an einem der schönsten Orte im Muldental: Die Mulde bei Grimma, der romantische Jutapark und das Fachwerkdorf Höfgen laden zu jeder Jahreszeit zu einem Naturfotografie-Workshop ein.

Treffpunkt:  Parkplatz an der Schiffsmühle, Höfgen bei Grimma
Mitzubringen sind:  
Spiegelreflexkamera bzw. Systemkamera oder Bridgekamera, max. ein oder zwei deiner Lieblings-Objektive,  eventuell Stativ, gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung.
Für wen: Anfänger und ambitionierte Hobbyfotografen

Einmal im Monat lade ich zu einem unvergesslichen und ganz persönlichen Fotospaziergang ein.

Termine 2017
14.01.2017 14:00 Uhr
11.02.2017 14:00 Uhr
18.03.2017 15:00 Uhr
22.04.2017 16:00 Uhr
20.05.2017 17:00 Uhr
17.06.2017 18:00 Uhr
19.08.2017 17:00 Uhr
09.09.2017 16:00 Uhr
21.10.2017 14:30 Uhr
18:11.2017 13:30 Uhr

Bitte beachte je nach Jahreszeit die Anfangszeiten des Workshops

Dauer: ca. 2–3 Stunden.
Anschließend können wir bei einem Kaffee im Restaurant/Biergarten Schiffsmühle über die Fotos austauschen.

Ich freue mich auf dich. Der Fotospaziergang findet bei fast jedem Wetter statt.
Auf Wunsch stelle ich dir eine Teilnahmebescheinigung aus.

Hinweis: Du möchtest einen Fotospaziergang als Familie oder Gruppe für einen Geburtstag oder Betriebsausflug buchen, dann frage einen gesonderten Termin an.
Zudem biete ich Smartphone-Spaziergänge zum Beispiel für Kindergeburtstage an. Weitere Infos hier

Jetzt buchen:

Muldental – Inspirationen

 

4 Kommentare

  1. Hallo Jana,
    nun war ich zum dritten mal bei einem Fotospaziergang im Muldental dabei und ich muss sagen, es war wieder sehr interessant.
    Wieder bin ich mit neuen Erkenntnissen nach Hause gefahren. Sehr lobenswert ist auch deine einfache Erklärung verschiedener Kriterien die jeder Anfänger versteht.
    Mach weiter so!!!!

    Liebe Grüße
    Ilona

  2. Ich war in diesem Jahr dreimal mit Jana im Muldental an der Schiffsmühle unterwegs und habe jedes Mal etwas anderes aus diesen Stunden mitgenommen (Bildinspirationen, Bildaufteilung, mögliche Kameraeinstellungen und ihre Wirkung …).
    Jana geht konkret auf die individuellen Wünsche und Fragen der Teilnehmer ein. Fotomotive gibt es rund um die Schiffsmühle zu jeder Jahreszeit genügend.
    Der Fotospaziergang ist kein Fotokurs im eigentlichen Sinne. Es geht eher um Inspiration bzw. wie lassen sich bestimmte Bildmotive (Landschaft im weitesten Sinne) am besten realisieren.
    Mir hat es viel Spaß gemacht und ich komme 2016 bestimmt wieder.

  3. Torsten Held

    Der Foto Spaziergang war echt klasse. Viel gelernt, Praxis ist eben besser als Theorie. Kann nur jeden empfehlen einen Kurs zu belegen. Ich für meinen Teil werde weitere folgen lassen.

  4. Sarah Buggenhagen

    Ich fand den Naturfotografie-Kurs echt klasse! Ich habe viel gelernt und obwohl ich meine Kamera schon ein Jahr habe, entdeckt man doch immer wieder neues. Vor allem die Erklärung zu Blende und ISO war wirklich toll. Jetzt habe ich endlich den Zusammenhang verstanden. War also eine schöne und lehrreiche Runde, wenn auch das Wetter sehr kalt war.

Kommentare sind geschlossen.