Schlagwort: Familienfotos

Familienfotografie für große Familien

Große Familien zu portraitieren ist eine Herausforderung, da ich ein ganz besonderes Erinnerungsfoto gestalten möchte, das zwar gestellt ist aber so nicht aussieht! Das schwierige daran ist, alle Familienmitglieder auf den Punkt zu fotografieren, sodass keiner wegguckt oder durch andere verdeckt werden. Eine wichtige Voraussetzung für gelungene Fotos ist, dass alle Familienmitglieder  viel Spaß an der Fotografie haben und für jeden Spaß zu haben sind. Vor Ort habe ich meine Tricks, wie ich alle zum lachen bringe.

Wenn du auch ein Shooting mit deiner ganzen Familie machen möchtest, dann ruf mich an. Ob zu einem Jubiläum, zur Silbernen Hochzeit, zum Geburtstag oder einfach nur so zur Erinnerung. Gemeinsam besprechen wir deine Wünsche. Wichtig ist, dass du vor dem Shooting allen Familienmitgliedern benachrichtigst und mit Ihnen die Kleiderwünsche besprichst. Möchtest du das Shooting als Überraschung planen, dann überlege dir vorab, wie du Eltern, Großeltern, Kinder, Tanten und Neffen und Co. auf die passende Kleidung und vielleicht auf einen Frisörbesuch, Kosmetik etc. überzeugst. Familienfotos werden umso harmonischer, um so mehr die Kleidung abgestimmt ist und alle sich wohl fühlen. Alles andere organisiere ich vor Ort..

..

Zauberhafte Babyfotografie

Babyfotografie bzw. die Fotografie von Neugeborenen ist eine wunderschöne Aufgabe. Vor allem, wenn ich vorweg die werdende Mama mit Kullerbauch fotografiert habe und dann Wochen später beide wieder treffe.

Bei der Babyfotografie ist es mir ganz wichtig, dass ich diese mit ganz viel Ruhe und Geduld fotografiere. Ich plane immer viel Zeit zum wickeln, stillen und kuscheln ein. Auch wenn das Baby erst wenige Tage alt ist, merkt es sofort, wenn jemand Fremdes sich im Raum aufhält. Aus diesem Grund finden die Shootings in gewohnter Umgebung statt, das heißt, ich komme gerne zu dir nach Hause.

Ich liebe es, die Babys so natürlich wie möglich zu fotografieren. Babys in Blumentöpfen mit Kostümen sind nicht mein Stil. Auch verwende ich kein Blitzlicht. Sollten die Fotos in der Wohnung gemacht werden, verwende ich Tageslichtlampen und Reflektoren. Der Vorteil der Tageslichtlampen ist, dass sie nicht blenden und gleichzeitig eine schöne Wärme abstrahlen, sodass dein Baby nicht friert. Bei schönem warmen Wetter können wir die Babyfotos auch in der freien Natur machen.

Wenn du ebenso natürliche Babyfotos magst, dann freue ich mich auf deinen Anruf.